Waldfrauen
Mit der Wild- und Heilkräuterpädagogin Katja unterwegs zwischen Lenne, Ruhr und Volme
 

Teilnahmebedingungen & Haftungsausschluss

Stand März 2020
Mit Ihrer Unterschrift auf dem Anmeldeformular und/oder auf der Teilnehmerliste erklären Sie sich mit den folgenden Teilnahmebedingungen im vollen Umfang einverstanden:

Die Teilnahme an einer Kräuterwanderung oder einem -workshop erfolgt grundsätzlich auf eigenes Risiko des Teilnehmers. Für Unfälle, Verletzungen oder Diebstahl, sowie sonstige Schäden während einer Veranstaltung wird keinerlei Haftung übernommen. Auch für daraus eventuell resultierende Folgen – gleich welcher Art – haftet der Veranstalter nicht.

Alle Hinweise auf Inhaltsstoffe und Gebrauch während der Veranstaltung haben ausschließlich informativen Charakter über historische oder volksheilkundlich überlieferte Verwendung.
Rezepturen und Applikationsformen sind ausschließlich Beispiele.
Es werden keine Garantie oder Haftung für genannte Anwendungsmöglichkeiten gegeben!
Fragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker.

Zwecks Planung ist eine vorherige Anmeldung erforderlich, es sei denn, es ist von dem Veranstalter etwas anderes angegeben. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren vollständigen Namen, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse für Rückfragen an. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge Ihres Eingangs berücksichtigt. Ist eine Veranstaltung bereits vollständig belegt, besteht die Möglichkeit sich auf eine Warteliste setzen zu lassen, die berücksichtigt wird, sobald Teilnehmer von der Veranstaltung zurücktreten.
Mit der Anmeldung nehmen Sie verbindlich an der gebuchten Veranstaltung teil. Die Anmeldungen werden schriftlich per E-Mail mit einer Anmeldebestätigung bestätigt.

Falls Sie von einer Veranstaltung zurücktreten müssen, informieren Sie uns bitte umgehend. Ich bitte höflich um telefonische Absage. Nur dann können wir sinnvoll planen. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere Interessenten, die auf der Warteliste vorgemerkt wurden. Bei rechtzeitiger Absage haben diese die Möglichkeit, an Ihrer Stelle an der Veranstaltung teilnehmen zu können.
 
Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen oder Absage des Veranstalters aus wichtigem Grund, so werden Sie über das Ausfallen der Veranstaltung umgehend informiert.
  
Die Kräuterwanderungen und -workshops finden bei jedem Wetter statt. Bitte achten Sie auf der Witterung entsprechend angepasste Kleidung und festes Schuhwerk. Bei Unwetter, welches bei Aufenthalt im Freien eine Gefahr für die Gesundheit mit sich bringen könnte, werden wir selbstverständlich versuchen ein Ersatzprogramm zu organisieren oder einen Ersatztermin zu finden.

Kinder sind herzlich willkommen. Bitte sprechen Sie dennoch vor der Anmeldung mit uns ab, ob die Veranstaltung auch für Kinder geeignet ist. Bis 13 Jahre sind 50% der Veranstaltungskosten zu entrichten, ab 14 Jahre der volle Preis. Eltern haften für Ihre Kinder und übernehmen die volle Aufsichtspflicht. Es ist die Teilnahme von einem erziehungsberechtigten Erwachsenen pro Kind erforderlich.
Für individuelle Kinder-Veranstaltungen gelten gesonderte Bedingungen, die wir bei der Planung gerne im Voraus mit Ihnen besprechen.
  
Urheberschutz – Alle Skripte, die Sie im Rahmen einer Veranstaltung von uns erhalten dürfen nicht vervielfältigt und/oder für gewerbliche Zwecke verwendet werden.
  
Bitte beachten Sie auch eventuell abweichende Angaben von den hier angegebenen Teilnahmebedingungen bei den einzelnen Veranstaltungen. Änderungen der Teilnahmebedingungen bleiben vorbehalten.