Waldfrauen
Mit der Wild- und Heilkräuterpädagogin Katja unterwegs zwischen Lenne, Ruhr und Volme
 

Wildkräutertouren


Kräuterführung im Oktober 2020

Wildkräuter & Beeren im Oktober (10.10.2020) 

Exotische Superfoods  in aller Munde

 

Sie gelten als gesunde und hochwertige Lebensmittel.

Und die Ökobilanz?

Gibt es heimische Alternativen?

 

Wir begeben uns auf die Suche - eine lehrreiche & spannende Erlebnis-Kräuterwanderung für die ganze Familie!

 

Inhalte der Kräuterwanderung:


Der Herbst ist da - Bunte Blätter, gesunde Heckenfrüchte, kraftvolle Helferlein auf der wilden Wiese.

 


Wir schauen uns die wichtigsten Wildkräuter und - Früchte in unserer Umgebung an und besprechen die Erkennungsmerkmale, Heilwirkungen und kulinarische Verarbeitungsmöglichkeiten.

Wir lernen die möglichen Anwendungen in der Küche, als Heilpflanze oder zur Pflege des Körpers kennen.


Naschen eine herbstliche „ wilde“ Delikatesse

 

Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Kräutermitbringsel passend zur Saison. 


Ich freue mich auf wunderbare Stunden mit Ihnen in der Natur. 




geplante Kräuterführungen 2020

Wildkräuter sammeln im Herbst und Winter


geplante Kräuterführungen 2021

Frühjahrskur selbst gemacht mit anschließender Zubereitung


Wilde-Kräuter -Tour - Wildkräuter erkennen, konservieren und nutzen. Spannende Geschichten beim Sammeln für eine eigene Tinktur.

Workshops 2021

Heile, Heile … Salben aus Wildkräutern
Tinkturen aus unseren wilden Begleitern

Für Kinder  und Familien
Wilde Pizza und KräuterLimo

Für Senioren
Essbares von der Wiese - Erinnerungen an die gute alte Küche
 
Naturkosmetik
Anti-Aging Creme und Co.
Nature Barbor
Wer braucht Chemie für einen gepflegten Bart und schöne Haare



September 2020

Wilde Kräuter Tour

Welche heimischen Wildpflanzen im Wald und auf der Wiese können wir essen und welche haben sogar Heilkräfte?
Wie erkenne ich die Wild- und Heilkräuter?  
Wie und wann werden Wild- und Heilkräuter am besten gesammelt?  
Wie kann ich die Kräuter konservieren?  
Dies und Einiges mehr erfahrt ihr unterhaltsam bei dieser Kräuterführung. 
Am Ende der Kräuterführung könnt ihr, wenn ihr mögt, eure eigene Heilkräuter-Tinktur ansetzen.
Bringt dafür bitte ein sauberes ca. 200 ml Schraubglas mit.
Bitte denkt an festes Schuhwerk und Wasser, die Bekleidung richtet sich nach der Vorhersage des Wetterfrosches. 


ff